Web
Startseite
Zentralausschuss
Team
News
Wissenwertes
Jobbörse ZA/BKA
Links
Interner Bereich
Aktuelle Seite: ZA-Verwaltung BMBWF  //  Wissenwertes
Schriftgröße: A A A+

Steuerbegünstigung für Überstundenzuschläge:

Die Steuerbegünstigung für Überstundenzuschläge wurde verdoppelt. Ab dem 1. Jänner 2009 bleiben daher Zuschläge für die ersten 10 Überstunden (bisher 5) pro Monat im Ausmaß von höchstens 50 % des Grundlohnes, insgesamt höchstens jedoch Euro 86,-- (bisher Euro 43,--) monatlich steuerfrei.