Web
Startseite
Zentralausschuss
Team
News
Wissenwertes
Jobbörse ZA/BKA
Links
Interner Bereich
Aktuelle Seite: ZA-Verwaltung BMBWF  //  Wissenwertes  //  Schulungsmaßnahmen
Schriftgröße: A A A+

Was kann ich dir vom Gesicht ablesen?

Inhalte:
Pokerface oder Unschuldsmiene? Was sagt mir der Gesichtsausdruck meines Vis a Vis? Wie gehe ich angemessen damit um? Wie reagiere ich darauf? Was sagt mein eigener Gesichtsausdruck?

Zu erkennen, wie sich die Gesprächspartnerin oder der Gesprächspartner fühlt, ist für den Aufbau einer positiven Gesprächsbeziehung von großer Bedeutung. Körpersprache und Mimik sind die ersten "Sprachen" die wir "lernen". Als Mimik werden die sichtbaren Bewegungen der Gesichtsmuskeln bezeichnet. Es entsteht ein Gesamteindruck aus einzelnen mimischen Facetten und zusammen mit anderen Verhaltensweisen und Handlungen, sprechen wir von nonverbaler Kommunikation. Der mimische Ausdruck von Emotionen sieht bei allen Menschen gleich aus (Basisemotionen), da diese im Gehirn ohne Beeinflussung ausgelöst werden.

Mit Wissensinput (50 Jahre Mimikforschung), Übungen, Dialog und Diskussion bietet das Seminar die Möglichkeit mehr zum Thema zu erfahren und dieses Wissen auch zu nützen.

Zielgruppe:
Alle Kolleginnen und Kollegen.